• Roero Arneis Bruno Giacosa - Weißwein
Bruno Giacosa

2016 Roero Arneis - Bruno Giacosa - Weißwein

 (1)
Artikelnummer:11143
Preis je l: 29,33 EURO
22,- EURO
Aktuell leider nicht lieferbar.

Weinbeschreibung Roero Arneis, Bruno Giacosa:

Der Roero Arneis von Bruno Giacosa präsentiert sich frisch und fruchtig. Aromen von Pfirsich, Aprikose und Akatie. Im Abgang dezente Nussnote. Vielleicht einer der besten Weißweine aus dem Piemont.

  • Trinktemperatur: ca. 9 Grad
  • Der Roero Arneis von Bruno Giacosa harmoniert hervorragend zum klassischen Carne Cruda und zu Fischgerichten aller Art
Beschreibung

Weinbeschreibung Roero Arneis, Bruno Giacosa:

Der Roero Arneis von Bruno Giacosa präsentiert sich frisch und fruchtig. Aromen von Pfirsich, Aprikose und Akatie. Im Abgang dezente Nussnote. Vielleicht der Beste Arneis aus dem Piemont

  • Trinktemperatur: ca. 9 Grad
  • Der Roero Arneis von Bruno Giacosa harmoniert hervorragend zum klassischen Carne Cruda und zu Fischgerichten aller Art

Weingut:

Das Weingut Giacosa liegt in der Gemeinde Neive in der italienischen Region Piemont. Es wurde im Jahre 1890 gegründet. In der 3. und 4. Generation wird es heute von Bruno und seiner Tochter Bruna Giacosa geführt. Giacosa zählt zu den besten Weinproduzenten des Piemont. Lange Jahre kaufte Bruno Giacosa seine gesamten Trauben zu. Seit dem Jahre 1982 ist Bruno Giacosa im Besitz des Weinberges Falletto in Serralunga. Bruno Giacosa gilt als einer der Traditionalisten im Piemont, was bedeutet, dass er seine Rotweine nicht in Barriques reifen lässt. Sie sind durch Ihre Tannine dann zwar erst viel später zugänglich wie bei anderen Winzern, präsentieren dann aber eine Aromenvielfalt und Tiefe die Ihresgleichen sucht.

Beschreibung
Artikeleigenschaften anzeigen
  • Details
    • Land: Italien
    • Region: Piemont
    • Produzent: Bruno Giacosa
    • Weinsorte: Weißwein
    • Alkohol: 12,5 %
    • Jahrgang: 2016
    • Füllmenge: 0,75 l
    • Rebsorte: Arneis
    • Geschmacksrichtung: trocken
    • Speiseempfehlung: Carne Cruda, Fischgerichte
    • Lagerfähigkeit: ca. 3-5 Jahre
    • Trinktemperatur: ca. 9 Grad
    • Zusatzstoffe: Sulfite
    • Sonstiges: Wein wurde evt. mit eiweisshaltigen Schönungsmitteln bearbeitet
    • Abfüller: Bruno Giacosa, Via XX Settembre, 52 - Neive (Cn)
Artikeleigenschaften anzeigen
Kundenbewertung schreiben

5 = sehr gut, 1 = schlecht
Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder aus.
Mit Ausnahme Ihrer E-Mail-Adresse werden alle Angaben veröffentlicht.
Kundenbewertung schreiben
Kundenbewertungen    (1)
Barolo  (02.01.2014)
Bewertung:  Die Weine von Bruno Giacosa sind in der Wein-Welt einzigartig - noch besser, sie widersetzen sich jeder Mode ohne dabei altmodisch zu sein. Das gilt für jeden seiner Weine, nicht nur für seine Weltklasse-Roten, sondern auch für seinen Roero Arneis.

Im Glas zeigt sich der 2012 strohgelb, im Duft finden sich zuerst florale Aromen, gelbe Früchte und ganz leicht nur der für die Rebsorte Arneis so typische Mandelton.
Am Gaumen sehr frisch mit balancierender Säure (an der es vielen Weinen dieser Rebsorte oft mangelt), konzentriert und ausgewogen, die gelben Früchte und der Hauch Mandelton ziehen in ein langes Finish.

Ich serviere ihn Freunden regelmäßig zu einem guten Risotto, eine wunderbare Kombination, und wir stellen immer wieder begeistert fest, wie ungemein "trinkig" der Roero Arneis ist - gibt es ein größeres Kompliment für einen Wein?



Kundenbewertungen anzeigen

Das könnte Ihnen auch gefallen