Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shopping-Erlebnis zu bieten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung, ich stimme zu.
ok
Juliusspital

2016 Müller-Thurgau trocken - Juliusspital - Weißwein

 (1)
Artikelnummer:11108

9,50 EURO

Grundpreis: 12,67 EURO/l

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

am Lager: Lieferzeit 1-2 Werktageam Lager: Lieferzeit 1-2 Werktage
Wenn Sie diesen Artikel jetzt bestellen, wird der Auftrag sofort in Versand gegeben und die Ware kann morgen schon bei Ihnen sein.

Nur noch 7 Artikel auf Lager.

Weinbeschreibung Iphöfer Müller Thurgau trocken, Juliusspital:

Der für Iphofen typische und sehr mineralstoffreiche Keuperboden prägt die Weine dieser Herrkunft. Dieser Wein stammt vom Iphöfer Domherr, eine Lage im Alleinbesitz des Juliusspitals. Seine Süd-Exposition und der lehmhaltige Boden sichern den Reben eine optimale Nährstoffversorgung.

Am Gaumen zeigen sich beim Iphöfer Müller Thurgau zarte, feingliedrige Fruchtaromen von reifem Apfel bis hin zu Stachelbeere und einem Hauch von Muskat.

  • Trinktemperatur: ca. 8 Grad
  • Der Iphöfer Müller Thurgau vom Juliusspital harmoniert sehr gut mit Gemüseeintöpfe, Spargel oder zur Brotzeit
Beschreibung

Weinbeschreibung Iphöfer Müller Thurgau trocken, Juliusspital:

Der für Iphofen typische und sehr mineralstoffreiche Keuperboden prägt die Weine dieser Herrkunft. Dieser Wein stammt vom Iphöfer Domherr, eine Lage im Alleinbesitz des Juliusspitals. Seine Süd-Exposition und der lehmhaltige Boden sichern den Reben eine optimale Nährstoffversorgung.

Am Gaumen zeigen sich beim Iphöfer Müller Thurgau zarte, feingliedrige Fruchtaromen von reifem Apfel bis hin zu Stachelbeere und einem Hauch von Muskat.

  • Trinktemperatur: ca. 8 Grad
  • Der Iphöfer Müller Thurgau vom Juliusspital harmoniert sehr gut mit Gemüseeintöpfe, Spargel oder zur Brotzeit

Weingut:

1576 gründete Fürstbischof Julius Echter die gemeinnützige Stiftung Juliusspital in Würzburg. Das Weingut ist Teil dieser Stiftung. Seit jeher tragen die Erlöse aus dem Weingut zur Finanzierung sozialer Aufgaben bei. Mit 177 Ha Rebbergen zählt das Juliusspital zu den größten Weingütern in Deutschland.

Mitglied

Beschreibung
Artikeleigenschaften anzeigen
  • Details
    • Land: Deutschland
    • Region: Franken
    • Produzent: Juliusspital
    • Weinsorte: Weißwein
    • Alkohol: 12 %
    • Jahrgang: 2016
    • Füllmenge: 0,75 l
    • Rebsorte: Müller Thurgau
    • Geschmacksrichtung: trocken
    • Speiseempfehlung: Gemüseeintöpfe, Spargel, zur Brotzeit
    • Trinktemperatur: ca. 8 Grad
    • Lagerfähigkeit: 2-3 Jahre
    • Zusatzstoffe: Sulfite
    • Sonstiges: Wein wurde evt. mit eiweisshaltigen Schönungsmitteln bearbeitet
    • Abfüller: Weingut Juliusspital, Klinikstraße 1, 97070 Würzburg
Artikeleigenschaften anzeigen
Kundenbewertung schreiben

5 = sehr gut, 1 = schlecht
Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder aus.
Mit Ausnahme Ihrer E-Mail-Adresse werden alle Angaben veröffentlicht.
Kundenbewertung schreiben
Kundenbewertungen    (1)
horst  (16.10.2013)
Bewertung:  mein lieblingswein
Kundenbewertungen anzeigen

Das könnte Ihnen auch gefallen