2015 Gutedel trocken - Fritz Wassmer - Weißwein

 Wenn Sie diesen Artikel jetzt bestellen, wird der Auftrag sofort in Versand gegeben und die Ware kann morgen schon bei Ihnen sein.Preis je l: 9,33 EURO
7,- EURO
Nur noch 8 Artikel auf Lager.
 inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Artikelnummer:12213

Weinbeschreibung Gutedel, Fritz Wassmer:

Der Gutedel, der in der Schweiz und Frankreich Chasselas heißt, ist die typische Rebsorte des Markgräflerlandes. Markgraf Karl-Friedrich von Baden brachte die Gutedel-Rebe um 1780 vom schweizerischen Vevey am Genfersee ins badische Markgräflerland. Hauptanbaugebiet des Gutedels in Deutschland ist das Markgräflerland, da hier ideale klimatische Bedingungen vorliegen: heiße und trockene Tage im Hochsommer gepaart mit nächtlichen kühlen Fallwinden von den Bergen des Südschwarzwaldes.

  • ein frischer, fruchtiger und eleganter markgräfler Gutedel
  • feine, klare, mit unter nussige Aromen, dazu der Schmelz der Feinhefe
  • gut und edel - Gutedel


Beschreibung

Weinbeschreibung Gutedel, Fritz Wassmer:

Der Gutedel, der in der Schweiz und Frankreich Chasselas heißt, ist die typische Rebsorte des Markgräflerlandes. Markgraf Karl-Friedrich von Baden brachte die Gutedel-Rebe um 1780 vom schweizerischen Vevey am Genfersee ins badische Markgräflerland. Hauptanbaugebiet des Gutedels in Deutschland ist das Markgräflerland, da hier ideale klimatische Bedingungen vorliegen: heiße und trockene Tage im Hochsommer gepaart mit nächtlichen kühlen Fallwinden von den Bergen des Südschwarzwaldes.

  • ein frischer, fruchtiger und eleganter markgräfler Gutedel
  • feine, klare, mit unter nussige Aromen, dazu der Schmelz der Feinhefe
  • gut und edel - Gutedel

Weingut:

Fritz Waßmer hat sich 1998 dazu entschieden, Winzer zu werden. Sein Ziel war von Anfang an, Weine mit viel Kraft und Konzentration zu erzeugen. Bei den Burgundern lehnt er sich in Stil und Art sehr nah an sein großes Vorbild, das Burgund in Frankreich, an.

Bewertung:

Das Weingut Fritz Waßmer hat sich in nur wenigen Jahren einen Namen in Baden gemacht und gehört mittlerweile zu den besten Betrieben. Der Gault Millau Weinguide bewertet das Weingut deshalb auch mit 3 von 5 Trauben im Gault Millau. Im selben Weinguide wurde Fritz Waßmer 2003 zur "Entdeckung des Jahres" gewählt.


Beschreibung
Artikeleigenschaften anzeigen
  • Details
    • Land: Deutschland
    • Region: Baden
    • Produzent: Fritz Wassmer
    • Weinsorte: Weißwein
    • Alkohol: 11,5 %
    • Jahrgang: 2015
    • Füllmenge: 0,75 l
    • Geschmacksrichtung: trocken
    • Rebsorte: Gutedel
    • Speiseempfehlung: Salate, Vorspeisen, Fischgerichte
    • Trinktemperatur: ca. 8 Grad
    • Lagerfähigkeit: ca. 4-5 Jahre
    • Sonstiges: Wein wurde evt. mit eiweisshaltigen Schönungsmitteln bearbeitet
    • Zusatzstoffe: Sulfite
    • Abfüller: Fritz Waßmer, Lazariterstraße 2, 79189 Bad Krozingen
Artikeleigenschaften anzeigen
Kundenbewertung schreiben

5 = sehr gut, 1 = schlecht
Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder aus.
Mit Ausnahme Ihrer E-Mail-Adresse werden alle Angaben veröffentlicht.
Kundenbewertung schreiben

Das könnte Ihnen auch gefallen